OSIXO® PTFE-Dispersionen 2018-03-26T16:23:27+00:00

OSIXO® PTFE-Dispersionen

Die PTFE-Dispersionen der OSIXO® Reihe sind hoch fluorinierte PTFE-Telomere mit einem niedrigen Molekulargewicht in einem Lösemittel. Die PTFE-Moleküle (Polytetrafluorethylen) als aktive Bestandteile besitzen einen außergewöhnlich niedrigen Reibungskoeffizienten und sorgt somit für ausgezeichnete Schmier- und Antihaft-Eigenschaften.

Neben dem Einsatz als Trockenschmierstoff und Gleitmittel werden sie hauptsächlich als Trennmittel für die industrielle Formentrennung eingesetzt. Der niedrige Reibwert macht die OSIXO® PTFE-Dispersionen überdies zu effektiven Trennmitteln bei der Formtrennung von Gummi- und Spritzgussteilen sowie bei der Herstellung von Formteilen im Rotationsgussverfahren. Darüber hinaus können Sie als Additive in flüssigen Formulierungen für eine Verbesserung der Schmiereigenschaften sorgen oder verstärkter Schmutzanhaftung vorbeugen.

Aufgrund der chemischen Stabilität der PTFE-Moleküle sind OSIXO® Dispersionen resistent gegen die gängigsten Säuren und Laugen. Darüber hinaus sind die OSIXO® PTFE-Dispersionen äußerst temperaturstabil und können auch über ihren Schmelzpunkt hinaus erhitzt werden, ohne dass eine nennenswerte Zersetzung der Produkte einsetzt.

Die OSIXO® Dispersionen können zusätzlich mit Additiven versehen werden, die wirksam und nachhaltig vor Korrosion schützen oder die Oberflächenhaftung noch verbessern.